Golfen – die schönste Sportart der Welt


Yellow Eagles e.V. - Golfen

Golfen –

Unsere Turniere

Mit unseren Golf-Turnieren bieten wir eine Plattform für die Kolleginnen und Kollegen der Deutschen Post DHL sowie für Kunden, Freunde und Partner gemeinsam zu Golfen, zu Netzwerken und sich auszutauschen. Der Spaß steht im Vordergrund jedoch ist auch der Wettkampfgeist manchmal gefragt. Besonders beim Rydercup in diesem Jahr in Schloss Miel, wenn es darum geht, den begehrten Pokal von bridging It zurückzugewinnen.

Mit unseren unterschiedlichen Turnierformaten ist bestimmt für jeden Golfer etwas dabei. Jährlich im April starten wir traditionell mit einem Scramble im Golfclub Waldbrunnen in die Saison. Gefolgt von unterschiedlichen 18-Loch-Turnieren auf den verschiedensten Plätzen ist ein Highlight die Charity Golf Trophy zu Ehren unserer ehemaligen 1. Vorsitzenden Alexandra Seiz die alle zwei Jahre stattfindet.

In diesem Jahr laden wir Sie herzlich zur Charity Golf Trophy Süd am 20.09.2019 in Eichenried ein. Anlass ist die 10. Veranstaltung in Folge auf diesem außergewöhnlichen Golfplatz auf dem in diesem Jahr die Profis im Rahmen der  BMW International OPEN Ende Juni ihr bestes Golf gezeigt haben.

Nicht zu vergessen die beliebte 9-Loch-After Sun Serie, die für jedes Mitglied nach Büroschluss eine willkommene kurze Golfrunde mit Freunden bietet.

Auch in diesem Jahr unterstützt Greiff und Contzen diese Turnierserie. Herzlichen Dank dafür.

Auf ein neues Turnierformat möchten wir alle Mitglieder, Freunde und Kollegen/Innen aufmerksam machen – den „Family and Friends Day“ am Sonntag, 28. Juli 2019 im Golf Club Wiesensee. Ob Anfänger oder Profi – sie sind an diesem Tag mit Freunden und Familie herzlich eingeladen. Neben einem 18-Loch-Turnier bieten wir einen Schnupperkurs inklusive Wettspiel sowie eine ganztägige Kinderbetreuung an. Am  besten Sie melden sich heute noch an.

Suchen Sie sich nachfolgend Ihre Turniere aus. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen bei einem der nächsten Turniere.

Ihr Vorstand der Yellow Eagles e.V.

Sabine Späth, Björn Walzel, Alfred Luttmann und Eckhard Schlingmann

Turnierkalender


WannUhrzeitTagTurniere (nv oder v)GolfclubAnmeldung an
April
28.04.2019ab 10 UhrSoYellow Eagles Eröffnungsturnier 2019 /nvGC Siebengebirgeralf.firmenich@gmx.de
Mai
04.05.2019ab 10 UhrSaTelekom - Tee Eagles and Friends / vWittelsbacher Golfclub, Neuburg a.D.Exklusive Einladung folgt
05.05.2019ab 10 UhrSoYellow Eagles Marathon - 27 Loch /nvKölner Golfclubluttmann@convenio.de
14.05.2019ab 17.30 UhrDiYE 9-Loch-Sun-Downer, Links-Course /vKölner Golfclubeckhardschlingmann@t-online.de
Juni
11.06.2019ab 17.30 UhrDiYE 9-Loch-Sun-DownerClostermannshofb.walzel@deutschepost.de
Juli
13.07.2019ab 9 UhrSaYellow Eagles - Rydercup /nvSchloss Mielb.walzel@deutschepost.de
20.07.2019ab 10 UhrSaBSG Commerzbank Masters (bundesweite Tln)GC Siebengebirge WaldbrunnenExklusive Einladung folgt
27.07.2019ab 11 UhrSaTelekom - Tee Eagles Charity /vGC Rhein-SiegExklusive Einladung folgt
28.07.2019ab 11 UhrSoNEU: Yellow Eagles Family & Friends DayGolfclub Wiesensees.spaeth@deutschepost.de
August
13.08.2019ab 17.30 UhrDiYE 9-Loch-Sun-Downer /vGolfclub Siebengebirges.spaeth@deutschepost.de
September
03.09.2019ab 17 UhrDiYE 9-Loch-Sun-Downer, Links-Course /vKölner Golfclubeckhardschlingmann@t-online.de
15.09.2019ab 9.30 UhrSoCommerzbank Oktoberfest CupGC Bonn-Godesberg in WachtbergExklusive Einladung folgt
20.09.2019ab 12.30 UhrFrYellow Eagles Charity Golf Tropy Süd
10 Jahre Eichenried /v
Eichenried/Münchens.spaeth@deutschepost.de
28.09.2019ab 10 UhrSaYellow Eagles AMC Clubmeisterschaft /vKölner Golfclubb.walzel@deutschepost.de

v = vorgabewirksam
nv = nicht vorgabewirksam

Rückblick


1. Family and Friends Day“ im Golf Club Wiesensee am Sonntag, 13. Juli 2019


Angesagt waren heftige Regenschauer im Westerwald beim „1. Family and Friends Day“  im Golf Club Wiesensee. Wie schön, dass Wolken, Wind und Sonne sich abwechselten und den Teilnehmern beim 18-Loch-Turnier und beim Schnupperkurs trockenes Wetter bescherten.

Gestartet wurde auf dem als Naturplatz angelegten 18-Loch-Golfplatz mit tollem Seeblick um 11:00 Uhr. Die Fairways mit altem Baumbestand und die bestens gepflegten Grüns wollten in 4-5 Stunden – je nach HCP - erobert werden . Tee 1 stellte für den einen oder anderen direkt eine Herausforderung dar – Überwindung eines Wasserhindernisses. Das nächste Highlight war ganz sicher Loch 9, mit 569 m eines der längsten Par 5 Deutschlands.

Nach einer ausgiebigen Halfway ging es auf die zweiten 9 und hier wartete unter anderem an Loch 11, ein Par 3 mit 217m. Alle Teilnehmer ob beim „18-Loch-Turnier“ oder beim „Schnupperkurs“ hatten viel Spaß und spielten wunderbar. Um 15:30 Uhr kamen die ersten Spieler ins Clubhaus zurück.

Bevor sich alle am leckeren Grillbüffet stärkten, wurden die Sieger durch den Geschäftsführer des Clubs Jens Kloeren prämiert.
Herzlichen Glückwunsch an:

Bruttosieger: Martin Müller vom Golf Club Eichenried

Nettosieger: Jörg Schröter vom Golf Club Am Deister

Longest Drive Herren: Martin Müller, Golf Club Eichenried
Longest Drive Damen: Sarah Urban-Walzel, Golf Club Schloss Miel
Nearest to the Pin: Kurt Lorkowski, Golf Club Wiesensee
Nearest to the Line Herren: Kurt Lorkowski, Golf Club Wiesensee
Nearest to the Line Damen: Sabine Loch, GR Bad Griesbach

Ein herzliches Dankeschön an Jens Kloeren und sein Team für die Organisation, hervorragende Gastfreundschaft, die tolle Bewirtung und einen wundervollen Golftag am Wiesensee. Wir kommen in 2020 gerne wieder!!!


Image

Yellow Eagles erobern den Rydercup-Pokal in einem spannenden Wettkampf gegen das Team bridging IT zurück


68 Golfer gingen am letzten Samstag, 13. Juli 2019 ab 10:00 Uhr in Schloss Miel an den Start, um den Rydercup in 2019 auszuspielen – bridging IT vs. Yellow Eagles. Hierbei wurde bridging IT tatkräftig von den Spielern der Commerzbank und den Tee Eagles (Telekom) unterstützt.

Wolken, Sonne und kleinere Regenschauer begleiteten die Spieler über den bestens gepflegten Platz - also gute Voraussetzungen für einen spannenden Wettkampf. Die Teams hatten viel Spaß und zeigten ihr bestes Golf. Nach den ersten 9-Löcher dem „Foursome“ (zwei Spieler eines Teams schlagen einen Ball abwechselnd) waren die Stimmen der Teilnehmer sehr unterschiedlich und eine Tendenz noch nicht abzusehen. Nach einer kleinen Halfway-Stärkung ging es auf die zweiten entscheidenden 9-Löcher – dem „Fourball“  (jeder Spieler spielt seinen Ball zu Ende).

Parallel fand für interessierte Teilnehmer ein Schnupperkurs statt, bei dem sie in die Regelkunde, die Etikette  und in das praktische Spiel Einblicke erhielten.

Nach viereinhalb Stunden Spielzeit wurden die Spieler an Loch 18 mit einem Welcome – Back mit Kölsch, Sekt, Getränken und Kuchen empfangen. Im Clubhaus wertete man gegen 18:00 Uhr die Spiele aus. Doch bevor die Sieger verkündet wurden lud unser Sponsor bridging IT zu einem leckeren Grillbüffet ein. Herzlichen Dank für die wiederholte finanzielle Unterstützung bei diesem tollen Turnier.

Nachdem sich alle Anwesenden gestärkt hatten übergab unser Vize-Präsident Björn Walzel mit Dirk Braun  von bridging IT die Preise für die besten Teams.

  1. Team: Mighty IrishSarah und Björn Walzel, Wawzik Andrea, Hannemann Guido
  2. Team: The DeliverersMartin Inden, Chris Balmer, Dan Waern, Udo Nuß
  3. Team: Best GenerationStephanie, Winfried und Benjamin Stolz, Emily Kante

Und dann der emotionale Moment der Bekanntgabe des Siegers und die Übergabe des Pokals.

Die Yellow Eagles haben sich den Rydercup zurückgeholt.

Herzlichen Dank an alle Yellow Eagles, die an diesem besonderen Tag dabei waren!!!!! Alle Teilnehmer freuen sich schon heute auf den nächsten Rydercup in 2021!!!